Treten Sie in unser Studio ein

CONTROL ROOM / REGIEraum

Die Regie wurde nach dem Non-Environment Prinzip gebaut. Die Frontwand wurde vollständig reflexiv gebaut und zusammen mit der harten Oberfläche des Bodens ist der Rest des Raumes komplett absorbierend.

 

Das Prinzip ist so gedacht, dass die Lautsprecher einen äusserst reflexionsfreien Ton erzeugen.

Die Lautsprecher sind in die Wand eingebaut und diese reagiert somit als Schallwand ohne jedoch Schallwellen zu reflektieren. Die Frontwand wird jedoch zusammen mit dem Boden, Möbel und Equipment, genug „Leben“ in Konversationen und Handlungen der Leute im Raum geben. Dadurch wird man sich trotzdem nicht wie in einem „toten“ Raum fühlen.

 

Unsere Regie bietet ein sehr differenziertes, widerspruchsfreies Hören und ist perfekt geeignet für jedes musikalische Genre. Dadurch können Tontechniker, Musiker und Produzent endgültige Entscheidungen zu treffen. Das heisst, dass mit getaner Arbeit auf die Kontrolle auf diversen anderen Lautsprecher und Räumlichkeiten verzichtet werden kann.

Eine Auswahl von High-End-Geräten von EMT, SSL, Api, Neve, Avalon Design, IGS, Lexicon eine 40 Kanal D & R Marilon Mixing Konsole, ein Mikrofonschrank mit Royer, Neumann, AKG, Blue, EV, Shure garantiert akkurate Aufnahmen in jedem Lage.

Schließlich hat unser Kontrollraum zwei große Gläser, so dass man ein klares Bild auf den Live-Raum sowie das Vocalbooth ermöglichen.

 

In wenigen Worten: Ein fantastischer Raum zum Arbeiten.

LIVE RAUM & GESANGKABINE

Unser Live Raum zeichnet sich durch seine kathedral-ähnliche Bauweise aus mit einer maximalen Höhe von 6 Metern. Ganze 70m2 geben genügend Platz für jede Aufnahmesituation: 

akustische Instrumente, Schlagzeug, eine ganze Band, Chor oder sogar ein Orchester.

 

Der Live Raum wurde akustisch so abgestimmt, dass die Nachhallzeit über alle Frequenzen gleich bleibt. Dies ermöglicht klare und detaillierte Aufnahmen. 

Im Raum sind auch Instrumente wie Schlagzeug, Bass, Gitarre und Amps vorhanden, aber auch Instrumente aus anderen Kulturen so wie der afrikanische Regenmacher. Ebenfalls haben wir einen schönen Flügel von Yamaha C3.

 

Das Studio verfügt über eine schöne und intime Gesangkabine von ca. 4m2, ideal für trockene Aufnahmen wie Gesang, Stimme sowie Instrumente, wenn nötig.

Von der Gesangkabine her hat man Sicht über die Regie und machen das Zusammenspiel von Künstler, Ingenieur und Produzent einfach. Von der Kabine hat man auch visuelle Sicht über den Live-Raum. Sehr praktisch, wenn mehr Musiker gleichzeitig arbeiten.